:: America’s Cup
 
  :: Logbuch Motorboote
  :: LakeSide
  :: SeaSide
  :: Lifestyle, Technik, Umwelt
  :: Beaufort
  :: Urlaub

Hanse 350

  < zurück zur Übersicht

Die neue Hanse 350 ist zwar nicht wegen ihrer Grösse, dafür aber von ihrer Klasse her eine herausragende Visitenkarte für die deutsche Werft. Gute Segelleistungen, geschickte Raumeinteilung mit verschiedenen Interieur-Varianten und eine moderne Optik sorgen auf Anhieb für ein stimmiges Gefühl an Bord.

 

Hanse Yachts hat ein bewegtes Jahr hinter sich: Börsengang, Übernahme der norwegischen Motorboot-Werft «Fjord», Akquisition der für edle Decksalon-Yachten bekannten englischen Marke «Moody», Ausbau der Produktionsanlagen in Greifswald. Dass eine Firma bei einem so reich befrachteten Programm teilweise an ihre Grenzen stösst, und das Daily-Business - in diesem Fall die Weiterentwicklung der ­eigenen Produktelinien - etwas in den Hintergrund gerät, ist normal. Könnte man meinen. Aber Hanse Yachts beweist das Gegenteil. Mit den beiden komplett neuen Modellen 320 und 350 sowie den mit einem überarbeiteten ­Deckslayout angebotenen 370 und 400 hat das Team um Zampanò Michael Schmidt auf die aktuelle Messesaison hin praktisch die halbe Modellpalette überarbeitet. Was einmal mehr deutlich zeigt: Hanse Yachts ist nicht nur am Wachsen, sondern wird den steigenden Anforderungen des Marktes trotz verschiedener Baustellen immer wieder gerecht.

 

Artikel zum Downloaden: Hanse 350 (PDF, 935.74 KB)

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch