:: America’s Cup
  :: Logbuch Segelboote
 
  :: LakeSide
  :: SeaSide
  :: Lifestyle, Technik, Umwelt
  :: Beaufort
  :: Urlaub

Karel Ionian Sun 680

  < zurück zur Übersicht

Mit der «Ionian Sun 680» präsentiert die griechische Werft Karel Boats ein neues Flaggschiff, das als stimmiges Gesamtpaket beim Test zu überzeugen weiss.

 

Als George Karelas vor genau 40 Jahren in der Nähe von Patras im Norden des Peloponnes seine eigene Werft gründete, baute er ausschliesslich Boote für die lokalen Fischer. Aber schon Mitte der 1980er-Jahre realisierte er das Potenzial von kompakten, im Handling problemlosen GFK-Booten für den Freizeitbereich. 1987 entstand der Name Karel Boats und die Modellpalette wurde kontinuierlich ausgebaut. Heute wird die Werft von den beiden Söhnen Nikolaos und George jun. geleitet und verfügt auf einem Gelände von 10 000 Quadratmetern über moderne Produktionsanlagen. Im Programm sind eine Open- und eine Cabin-Linie, daneben werden auch verschiedene Dinghis und Kanus gebaut.
Seit bald drei Jahren importiert die Kibag Werft Bäch Boote von Karel in die Schweiz – mit Erfolg. «Für uns verläuft die Zusammenarbeit mit Karel sehr erfreulich », sagt Roger Stadler von der Kibag. Er schätzt vor allem, dass bei der Werft die Wege kurz sind und er mit Wünschen oder Problemen immer auf offene Ohren stösst. «Oftmals reicht ein Mail oder ein Anruf, um ein Problem zu schildern und anschliessend eine Lösung angeboten zu bekommen.» Beispielsweise wenn es um die Anpassung an die Schweizer Vorschriften geht oder wenn gewisse Details nicht befriedigend gelöst sind.

 

Artikel zum Downloaden: logbuch_karel680_d.pdf (PDF, 1.53 MB)

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch