:: America’s Cup
 
  :: Logbuch Motorboote
  :: LakeSide
  :: SeaSide
  :: Lifestyle, Technik, Umwelt
  :: Beaufort
  :: Urlaub

J/88

  < zurück zur Übersicht

Seit Anfang Jahr ist die Dyna Sport Boats AG von Damian Weiss für den Import und den Vertrieb von J/Boats in der Schweiz zuständig. Im Fokus steht aktuell die «J/70» als Boot der Swiss Sailing League – die von uns getestete «J/88» bietet allerdings noch mehr: Sie ist das wohl vielseitigste Sportboot auf dem Markt.

 

Noch ein Sportboot mehr, kaum anders, nur etwas grösser? Nein, die neue J/88 soll, kann und ist mehr. Das Highlight der US-amerikanischen Werft, die 1977 mit der schon legendären J/24 startete, bringt viel Segelfläche, einen ausziehbaren Bugspriet sowie einen sauber verarbeiteten Kohlefasermast von Hall Spars mit. Darüber hinaus verfügt das gefällige Boot mit den zeitlosen Linien über einen Innenausbau mit bis zu vier Kojen, Toilette, Waschbecken und gar einem Innenborder. Dennoch bleibt die J/88 trailerbar: Mit einer Breite von 2,90 m darf sie mit einer Ausnahmebewilligung auf der Strasse transportiert werden. Das Gewicht von 2,2 t verlangt allerdings nach einem kräftigen Zugfahrzeug. Ein zentrales Heissauge macht das Kranen flexibel und kostengünstig. Der an Deck im Drehgelenk stehende Mast lässt sich per Jüttbaum stellen und legen. Insgesamt ein Konzept, das seinesgleichen sucht.

 

Artikel zum Downloaden: logbuch_j88_d.pdf (PDF, 1.21 MB)

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch