:: America’s Cup
  :: Logbuch Segelboote
 
  :: LakeSide
  :: SeaSide
  :: Lifestyle, Technik, Umwelt
  :: Beaufort
  :: Urlaub

Windy 35 Khamsin

  < zurück zur Übersicht

Windy ist bekannt für hochstehende Motoryachten.
Die norwegische Werft baut seit über 40 Jahren qualitativ einwandfreie Boote und hat in den letzten Jahren auch bezüglich Design zugelegt. Um es vorweg zu ­nehmen: Die Windy 35 Khamsin bestätigt den guten Ruf der skandinavischen Edelmarke.

 

Die umfangreiche Windy-Palette reicht von 25 bis 58 Fuss und hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Die Windy 35 Khamsin
- eine Weiterentwicklung der 34 Khamsin - ist also beileibe nicht das grösste Modell. Aber punkto Sportlichkeit, Agilität, Platz­angebot und Komfort ist sie ein ideales Boot für ­hiesige Binnensee-Verhältnisse.
Der Khamsin ist ein sehr heisser und trockener Wüstenwind aus Südost bis Ost - die Windy 35 Khamsin erweckt aber keineswegs einen ­trockenen und staubigen Eindruck. Im Gegenteil: Ihre geschwungenen, weichen Linien sprechen den Betrachter sofort an und vermitteln von Beginn weg ein angenehmes Gefühl. Die Bugreling, die Windschutzscheibe, die nach Achtern hinunter gezogene Bordwand und die abgerundete Badeplattform... optisch stimmt einfach alles. Für das italienisch angehauchte Design zeichnet übrigens ein Norweger verantwortlich: Hans Jörgen Johnsen.

 

Artikel zum Downloaden: Windy 35 Khamsin (PDF, 997.92 KB)

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch