:: America’s Cup
  :: Logbuch Segelboote
 
  :: LakeSide
  :: SeaSide
  :: Lifestyle, Technik, Umwelt
  :: Beaufort
  :: Urlaub

Buster S, S1, Scc

  < zurück zur Übersicht

Die neue «Buster S», das zweitkleinste Modell der Buster-Serie, wird von der Werft in drei Varianten angeboten. Je nach Vorliebe können Eigner zwischen einer offenen Version, einer mit Steuerbord-Konsole oder einer mit Center-Konsole wählen. Alle drei passen gut ins Buster-Konzept und bewährten sich im Test.

 

Eine solche Gelegenheit gibt es selten: Drei Boote vom gleichen Typ mit gleicher Motorisierung aber unterschiedlichem Layout stehen zum Test bereit. So geschehen mit der Buster S als offener Basisversion mit einer Mittelsitzbank, der Buster S1 mit Steuerbord-Konsole und der Buster Scc mit Center-Konsole. Alle drei ausgerüstet mit einem 25 PS starken Yamaha-Aussenborder der neusten Generation.

 

Artikel zum Downloaden: logbuch_busters_d.pdf (PDF, 1.3 MB)

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch