:: America’s Cup
  :: Logbuch Segelboote
 
  :: LakeSide
  :: SeaSide
  :: Lifestyle, Technik, Umwelt
  :: Beaufort
  :: Urlaub

Sea Fox 256CC

  < zurück zur Übersicht

In den USA gehören Motorboote mit grossen Aussenbordern zur Tagesordnung. Oft hängen gar zwei oder mehr ­Motoren am Spiegel und sorgen so auch bei grösseren Booten für genügend Pferdestärken. Mit der Revision der SAV werden auch hierzulande die Möglichkeiten besser, mit Aussen- statt Innenbordern fahren zu können. Aktuellstes Beispiel: Die Sea Fox 256CC mit dem neuen Yamaha F350, dem momentan stärksten Aussenborder der Welt.

 

Seit 50 Jahren betreibt die Familie Renken in Charleston, South Carolina (USA), eine Werft. Klein, aber fein. Die Sea Fox Boat Company ist auch in der dritten Generation eine erstklassige Adresse für Sportfischerboote. Sea Fox-Modelle sind günstig aber nicht billig, produziert mit viel Liebe zum Detail. Vor fünf Jahren übernahm Sea Fox zudem die Rechte an ­Mariah. Rumpfform und Deckslayout wurden bei den meisten Modellen beibehalten, die (Innen-)Ausstattung jedoch wurde von Grund auf neu konzipiert.

 

Artikel zum Downloaden: Sea Fox 256CC (PDF, 489.41 KB)

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch