:: America’s Cup
 
  :: Logbuch Motorboote
  :: LakeSide
  :: SeaSide
  :: Lifestyle, Technik, Umwelt
  :: Beaufort
  :: Urlaub

Sunbeam 40.1

  < zurück zur Übersicht

Die neue «Sunbeam 40.1» bietet ein grosses Cockpit, je eine Sonnenliegefläche im Bug und im Heck und grosszügige Platzverhältnisse unter Deck. Genauso wichtig sind aber das funktionale Deckslayout, das problemlose Handling mit kleiner Crew, die guten Segeleigenschaften und die steife Konstruktion. Der Schöchl-Werft ist einmal mehr ein grosser Wurf gelungen.

 

Sunbeam ist bekannt für seegängige, sichere Yachten. Entsprechend haben Mittelcockpit-Yachten mit einer grossen Eignerkabine im Heck bei der Werft aus dem österreichischen Mattsee Tradition. Um auf die Nachfrage nach mehr Kabinen und Kojen reagieren zu können, realisierten Manfred und Gerhard Schöchl nun erstmals eine 40-Fuss-Yacht mit Achtercockpit. Diese Konfiguration ermöglicht es, die neue 40.1 mit einer Eignerkabine im Bug und einer oder zwei Achterkabinen anzubieten. «Um unserem Anspruch an die Sicherheit trotzdem gerecht werden zu können, haben wir einen kleinen Kunstgriff einfliessen lassen», erklärt Gerhard Schöchl. «Direkt hinter der Position des Steuermannes bleibt genügend Platz für einen freien Durchgang und eine erhöhte Querducht über die ganze Breite.» So hat der Steuermann trotzdem das Gefühl, nach allen Seiten geschützt zu sein.

 

Artikel zum Downloaden: logbuch_sunbeam40.1_d.pdf (PDF, 1.51 MB)

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch