:: America’s Cup
  :: Logbuch Segelboote
 
  :: LakeSide
  :: SeaSide
  :: Lifestyle, Technik, Umwelt
  :: Beaufort
  :: Urlaub

Four Winns H290

  < zurück zur Übersicht

Four Winns ist auch nach der Übernahme durch die Bénéteau-Gruppe mit einer konsequenten Vorwärtsstrategie unterwegs. Die neue «Four Winns H290» ist ein gutes Beispiel dafür: ein vielseitiger Bowrider mit dem gewissen Etwas.

 

Bowrider geniessen in Amerika einen besonders hohen Stellenwert. Einerseits weil Wassersport vor allem bei schönem Wetter stattfindet, anderseits weil das Platzangebot an Bord nicht zu übertreffen ist. Auch wenn wohl niemand einen ganzen Tag lang so unterwegs sein möchte: Die Four Winns H290 ist für 12 Personen zugelassen! Wenn nicht «full house» an Bord angesagt ist, wird es gemütlicher Der Bug kann auf drei verschiedene Arten genutzt werden. Entweder als eine einzige Liegefläche (1,85 x 1,50 m) oder mit zwei Liegen mit verstellbaren Kopfstützen und Armlehnen oder mit nur einer Liege, zwei Sitzen und Platz für das optionale Tischchen. Wie überall sonst auf dem Boot steht unter den Sitzbänken Stauraum zur Verfügung.

 

Artikel zum Downloaden: logbuch_fourwinnsh290_d.pdf (PDF, 1.79 MB)

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch