:: America’s Cup
  :: Logbuch Segelboote
 
  :: LakeSide
  :: SeaSide
  :: Lifestyle, Technik, Umwelt
  :: Beaufort
  :: Urlaub

Scarani Day Cruiser 22

  < zurück zur Übersicht

Eine Schweizerin - Die «Scarani Day Cruiser 22 Swiss Edition» wurde extra an die hiesigen Bedürfnisse und Vorschriften angepasst. Das Konzept passt und der Fahrspass unterwegs zeigt, dass auch das Design stimmt.

 

Der Name Scarani ist in der Schweiz bisher noch wenig bekannt, Boote aus dem Hause Scarani sind es dagegen schon: Bis vor wenigen Jahren importierte die Nasbo-Werft diese unter dem Namen Rio. «Hinter der Marke Rio steht die Familie Scarani», erläutert Kurt Treuthardt, Geschäftsführer der Nasbo-Werft, die Umstände. «Nachdem die Rio-Modellpalette vermehrt auf Boote mit Aussenborder-Motorisierung ausgerichtet wurde, suchten wir das Gespräch mit der Werft. Für uns am Bodensee ist es wichtig, Boote zwischen 6 und 7 m Länge mit Innenborder im Programm zu haben.» Resultat: Die Nasbo-Werft kann unter dem Namen Scarani Day Cruiser 22 ein Swiss-Edition-Modell mit zwei verschiedenen Innenborder-Motorisierungsvarianten anbieten. Die Boote werden in der Werft in Spanien gebaut und ohne Motor in die Schweiz geliefert. «Die Boote kommen fixfertig in die Schweiz und wir bauen dann je nach Kundenwunsch den entsprechenden Motor ein – entweder den MerCruiser 3.0 L MPI EC mit 135 PS oder den 4.3 L MPI EC mit 220 PS. Dieser Ablauf hat sich sehr bewährt.»

 

Artikel zum Downloaden: logbuch_scaranidaycruiser22_d.pdf (PDF, 1.19 MB)

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch