:: America’s Cup
  :: Logbuch Segelboote
  :: Logbuch Motorboote
  :: LakeSide
  :: SeaSide
  :: Lifestyle, Technik, Umwelt
 
  :: Urlaub

Zuerst der Rekord, dann die Route du Rhum

  < zurück zur Übersicht

«Spindrift 2» – das Rekordgefährt von Dona Bertarelli – hat die letzte Vorbereitungsphase abgeschlossen und ist bereit, die beiden ersten Etappen des dreijährigen Programms in Angriff zu nehmen. Im Sommer soll der grösste Trimaran der Welt den Atlantikrekord brechen, und im November will Skipper Yann Guichard an der legendären Route du Rhum als Solosegler aufs Podest.

 

Lässig steht Yann Guichard am Steuer des 40 Meter langen Monsters auf drei Kufen und schaut nach steuerbord. «Jungs, seid ihr für eine Wende bereit?» Die Crew muss nicht antworten, denn Guichards Frage war eher als sanfte Aufforderung formuliert, und das Kurbeln der Grinder geht stressfrei über die Bühne. Das Meer ist flach, der Wind schwach, die Ausfahrt dient dem Vergnügen einiger geladener Gäste. Die erhalten sogar die Gelegenheit, das filigrane Monster selber zu steuern. Spindrift 2 aus dem gleichnamigen Rennstall von Dona Bertarelli liegt sanft in der Hand und fährt wie auf Schienen. Bei der kleinsten Brise springt der Tri sofort an und verdoppelt die Geschwindigkeit beinahe: Bei sechs Knoten Wind ist er acht Knoten schnell, bei neun bis zehn Knoten überschreitet er die 15 Knoten-Limite. «Das Ziel ist nicht die rasante Beschleunigung, sondern die Fähigkeit, den Speed über lange Distanzen aufrecht zu erhalten», erklärt Guichard gegenüber «marina.ch». Der 39 Jahre alte Franzose spricht dabei von Geschwindigkeiten weit über 30 Knoten. Denn die Spindrift 2 ist ein Boot für Rekordfahrten auf langen Distanzen. Das hat der Trimaran eindrücklich unter Beweis gestellt: Unter dem Namen «Banque Populaire V» ist er Inhaber des Atlantikrekords, des 24-Stunden-Rekords und der Jules Verne Trophy für die schnellste Nonstop-Weltumsegelung.

 

Artikel zum Downloaden: beaufort_spindrift2_71_d.pdf (PDF, 11.65 MB)

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch