:: America’s Cup
  :: Logbuch Segelboote
 
  :: LakeSide
  :: SeaSide
  :: Lifestyle, Technik, Umwelt
  :: Beaufort
  :: Urlaub

Delta 26 Open

  < zurück zur Übersicht

Mit «Delta» wird in Wissenschaft und Technik oft eine Differenz bezeichnet – die Gründer von Delta Powerboats wollten damit vielleicht zeigen, dass sie sich von der grossen Masse unterscheiden. Was auch tatsächlich so ist: die «Delta 26 Open» hebt sich in ihrer Klasse wohltuend ab.

 

Vor 10 Jahren lancierten Lennart Alpstål (Mehrheitsbesitzer), Karl Wessel (Marketing und Vertrieb) und Lars Modin (Designer) gemeinsam die Marke Delta Powerboats. Ihr Ziel war es, bezüglich Design, Innovation und Nachhaltigkeit neue Massstäbe zu setzen. Innerhalb kurzer Zeit gelang es ihnen, den skandinavischen Markt zu erobern und auch in anderen europäischen Ländern Fuss zu fassen. Das klare Design, die guten Fahreigenschaften und die hervorragende Qualität waren von allem Anfang an überzeugende Argumente. Das Programm umfasst sieben verschiedene Modelle von 26 bis 80 Fuss Länge. Gebaut werden die Boote von Delta in einer Werft in Saaremaa, auf einer Insel vor der Küste Estlands. Sämtliche Produktionsschritte werden genau dokumentiert und können so jederzeit nachvollzogen werden. Der Clou: Jedes fertig gebaute Boot wird vor der Auslieferung an den Kunden von Saaremaa ins Delta Service Center in Djurö, östlich von Stockholm, gefahren. 190 Seemeilen auf eigenem Kiel. Erst nach dem anschliessenden Qualitätscheck ist das Boot bereit für den Kunden.

 

Artikel zum Downloaden: logbuch_delta26open_d.pdf (PDF, 2.65 MB)

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch