:: America’s Cup
  :: Logbuch Segelboote
 
  :: LakeSide
  :: SeaSide
  :: Lifestyle, Technik, Umwelt
  :: Beaufort
  :: Urlaub

Regal 42 Sport Coupe

  < zurück zur Übersicht

Regal ist hierzulande insbesondere für schnittige, sorgfältig gebaute und gut ausgerüstete Sportboote bekannt. Aber die amerikanische Werft bietet mehr: Mit der «Regal 42 Sport Coupe» beispielsweise eine herausragende Motoryacht. «marina.ch» testete exklusiv die erste 42er in Europa.

 

Regal Motorboote werden in Florida gebaut – an einem Ort,

wo rund 350 Sonnentage für geradezu paradiesische Wassersport-Verhältnisse sorgen. Kein Wunder, baut die Werft in Orlando vor allem Schönwetter-Boote. Das Leben findet unter freiem Himmel statt. Entsprechend sieht die Modellpalette von Regal aus: Über die Hälfte der aktuell angebotenen Modelle sind Bowrider. Von der kleinen, 6 m langen Regal 1900 bis zur fast 10 m langen 3200. Daneben gibt es einige Cuddys, die Express Cruisers und – als krönenden Abschluss – vier Sport-Coupe-Modelle. Eigentliches Flaggschiff ist die 52 SC und auf die kommende Saison hin wurde die 42 Sport Coupe neu lanciert. 42 Fuss sind auf unseren Seen eine stattliche Grösse. Um es vorweg zu nehmen: Auf der Regal 42 SC fühlt man sich trotzdem jederzeit wohl und hat nie das Gefühl, überdimensioniert unterwegs zu sein. Als würde sich das Boot laufend der Umgebung anpassen. Auch im Hafen gibt es keine Probleme.

 

Artikel zum Downloaden: logbuch_regal42sportcoupe_d.pdf (PDF, 2.17 MB)

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch