:: America’s Cup
 
  :: Logbuch Motorboote
  :: LakeSide
  :: SeaSide
  :: Lifestyle, Technik, Umwelt
  :: Beaufort
  :: Urlaub

Jeanneau Sun Odyssey 469

  < zurück zur Übersicht

Mit der «Jeanneau Sun Odyssey 469» hat die französische Werft die Erneuerung der gesamten Sun-Odyssey-Palette von 37 bis 50 Fuss abgeschlossen. Das jüngste Modell profitiert von den gemachten Erfahrungen und glänzt als krönender Abschluss.

 

Sie ist nominiert für die Auszeichnung als European Yacht of the Year und sie wusste beim Test in La Spezia (ITA) die Jury zu begeistern. Nicht ohne – berechtigten – Stolz wird die neue Sun Odyssey 469 von den anwesenden Jeanneau-Verantwortlichen als Top-Produkt angepriesen. Die Segeleigenschaften überzeugen, das variable Innenlayout überrascht. Bei der 469 sind einerseits die Stärken der Modelle 379, 409, 439 und insbesondere 509 mit eingeflossen, andererseits wurden die letzten Schwächen ebendieser Modelle eliminiert. Zwei Aspekte seien hervorgehoben: Die Sun Odyssey 469 verfügt über gute Allround-Segeleigenschaften, ohne dabei von Skipper und Crew allzu viel abzuverlangen. Wer das Potenzial unter Segel noch besser nutzen möchte, kann diverse Optionen ordern: Performance Segel,
Gennaker, Dyneema-Fallen. Auch das Interieur kann den eigenen Bedürfnissen angepasst werden. Die 469 steht als 3-Kabinen-Version mit wahlweise 2 oder 3 Toiletten sowie als 4-Kabinen-Version mit 4 Toiletten zur Verfügung. Bei allen drei Layouts
fallen das helle Ambiente und die zahlreichen Luken und Fenster auf, die reichlich Sonnenlicht und frische Luft unter Deck bringen.

 

Artikel zum Downloaden: logbuch_janneau469so_d.pdf (PDF, 2.17 MB)

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch