:: America’s Cup
  :: Logbuch Segelboote
  :: Logbuch Motorboote
  :: LakeSide
  :: SeaSide
 
  :: Beaufort
  :: Urlaub

Spannung und Action mit dem RS900

  < zurück zur Übersicht

Segelt der «RS900» auf den Olymp? Das schnelle Skiff für Frauen wurde konzipiert und gebaut, um an den übernächsten olympischen Spielen 2016 in Rio der Janeiro teilzunehmen. «marina.ch» heuerte ein kompetentes Testteam an – die Reaktionen waren durchwegs positiv.

 

Die drei Frauen des Testteams sind alle gleich jung: 22 Jahre. Als sie noch jünger waren, segelten sie alle im Optimist. Dann folgten 420, Europe, Laser Radial, 470, 29er oder RS 800. Hannah Diamond und Sophie Ainsworth, beide GBR, sowie Hanna Klinga (SWE) sind seit Jahren regattamässig auf hohem, internationalem Niveau unterwegs. Ein ideales Team also, um den neuen RS 900, eine substantielle Weiterentwicklung des erfolgreichen RS 800, unter die Lupe zu nehmen.

 

Artikel zum Downloaden: tech_rs900_d.pdf (PDF, 854.7 KB)

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch