:: America’s Cup
 
  :: Logbuch Motorboote
  :: LakeSide
  :: SeaSide
  :: Lifestyle, Technik, Umwelt
  :: Beaufort
  :: Urlaub

Hallberg-Rassy 64

  < zurück zur Übersicht

Die Baunummer 1 und praktisch schon perfekt: Hallberg-Rassy kennt keine halben Sachen. Die schwedische Edelmarke ist sich auch bei ihrem neuen Flaggschiff treu geblieben. Entsprechend positiv fiel das Echo auf die ersten Testfahrten mit der «Hallberg-Rassy 64» aus. Und auch die erste Erfolgsmeldung blieb nicht aus: Nominiert für den Titel der «European Yacht of the Year».

 

 

Magnus Rassy holt uns persönlich am Flughafen ab – Bootstests sind bei HR Chefsache. Die Fahrt von Göteborg nach Ellös, dem Sitz von Hallberg-Rassy, dauert eine gute Stunde. Zuerst ist kurz das Wetter ein Thema – bis vor wenigen Tagen war es wunderschön und sommerlich warm – dann dreht sich aber bald einmal alles um die neue HR 64. Es ist unschwer zu spüren: Magnus Rassy ist stolz auf «seine» 64 und freut sich darauf, sie zu präsentieren.

 

 

Artikel zum Downloaden: logb_s_hr64_d.pdf (PDF, 3.27 MB)

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch