:: Logbuch Segelboote
  :: Logbuch Motorboote
  :: LakeSide
  :: SeaSide
  :: Lifestyle, Technik, Umwelt
  :: Beaufort
  :: Urlaub

Der Sieg

  < zurück zur Übersicht

Mit einem am Ende diskussionslosen 5:2 gegen Herausforderer Emirates Team New Zealand verteidigte Alinghi in Valencia den America’s Cup. Die Segelnation Schweiz bewies Standfestigkeit.

 

«Gracias Valencia», rief Ernesto Bertarelli dem ­begeisterten Publikum bei der Pokalübergabe zu. Und drückte damit das aus, was die meisten Beteiligten – Segler, Sponsoren, Medien, Politiker – empfanden: Valencia war ein guter Austragungsort für den ersten America’s Cup in Europa seit 156 Jahren. Nachdem es zuerst sowohl an der Stadt Valencia als Host-City als auch am America’s Cup Management (ACM) als Veranstalter Kritik gehagelt hatte, waren sich am Schluss alle einig: Der 32. America’s Cup wird als hoch stehender und spannender Event in die Annalen des Segelsports eingehen.

 

Artikel zum Downloaden: Der Sieg (PDF, 2.43 MB)

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch