:: America’s Cup
  :: Logbuch Segelboote
 
  :: LakeSide
  :: SeaSide
  :: Lifestyle, Technik, Umwelt
  :: Beaufort
  :: Urlaub

Frauscher 909 Benaco

  < zurück zur Übersicht

«909 Benaco» heisst das neue Flaggschiff von Frauscher. Die
luxuriöseste je von der österreichischen Vorzeige-Werft gebaute
Motoryacht ist durchgestylt bis ins letzte Detail.

 

Die Frauscher-Werft in Gmunden am Traunsee (Salzkammergut) war jahrelang bekannt für hervorragend verarbeitete und auch im ­Regattaeinsatz erfolgreiche H-Boote. 2002 wurde Stefan Frauscher auf einer eigenen Yacht H-Boot-Weltmeister. In den letzten Jahren verlagerte sich die Produktion allerdings mehr und mehr in den Motorbootbereich. Klassische Runabouts, elegant und zeitlos, aber relativ konservativ. Einen ersten Schritt in Richtung Zukunft wagte die Werft unter der Leitung von Michael, Stefan und Andrea Frauscher mit der 686 Lido: frischeres Design, schnittigere Linien. Mit der 909 Benaco setzt sie nun noch einen oben drauf: Grösser, luxuriöser, noch durch­gestylter - ohne dabei die Wurzeln ganz zu verlassen. Die unkonventionelle Rumpfform mit dem scharf geschnittenen Bug und dem hochgezogenen Unterwasser sowie dem flach auslaufenden Heckbereich erinnert auf den ­ersten Blick an die 686 Lido.. Aber eben nur
auf den ersten Blick.

 

Artikel zum Downloaden: logb_m_frauscher909benaco_d.pdf (PDF, 999.84 KB)

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch