:: America’s Cup
 
  :: Logbuch Motorboote
  :: LakeSide
  :: SeaSide
  :: Lifestyle, Technik, Umwelt
  :: Beaufort
  :: Urlaub

Longtze Premier

  < zurück zur Übersicht

Mit den Worten «Es war einmal…» beginnen viele klassische Märchen – ein Einstieg, der auch zur erstaunlichen «Longtze Premier» passt. Und zwar in zweierlei Hinsicht.

 

Es war einmal eine junge 505er-Jolle, die wollte sich in der Welt etwas umsehen. So zog sie von zuhause aus und ging in verschiedenen Gewässern auf Entdeckungsreise. In Spanien erlebte sie den America's Cup - was ihr besonders gefiel, waren die farbigen Rümpfe der Boote sowie die weit ausgestellten Grosssegel. «Um mein braves Image los zu werden, muss ich mich wohl ein wenig moderner kleiden», dachte sie sich. Gesagt getan und siehe da - am nächsten Tag begegnete sie einem dynamischen 49er, der sich Zeit nahm für einige Trainingsschläge mit ihr. «Was mir noch fehlt, ist ein richtig langer Bugspriet - dann bin ich wirklich mit dabei!» Und so kam es, dass die 505er-Jolle nach einigen Jahren als ausgewachsenes Boot wieder nach Hause kam. Dass sie allerdings keine Jolle mehr sein wollte, versteht sich von selber. Und so treffen wir sie heute ab und zu als kleine Yacht mit dem speziellen Namen Longtze Premier an.

 

Artikel zum Downloaden: Longtze_Premier (PDF, 971.5 KB)

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch