:: America’s Cup
  :: Logbuch Segelboote
 
  :: LakeSide
  :: SeaSide
  :: Lifestyle, Technik, Umwelt
  :: Beaufort
  :: Urlaub

Formula 310 SS

  < zurück zur Übersicht

Berühmt wurde die amerikanische Traditionsmarke Formula durch waschechte Offshore-Racer. Doch mehrheitlich verlassen ganz «normale» Yachten die Montagehallen in Decatur, Indiana. Wobei die 310 SS mehr zu bieten hat, als viele «normale» Yachten.

 

Die hochwertigen Boote aus den USA überzeugen bezüglich Fahreigenschaften und Qualität. Letztere wurde beim Bau der Formula Yachten schon immer gross geschrieben. Sämtliche Beschläge sind aus hochwertigem Chromstahl 316L. Jede Harzlieferung wird beim Eintreffen im Werk vom eigenen Labor kontrolliert und nur verwendet, wenn keinerlei Qualitäts-Abweichungen festzustellen sind. Laminiert wird grundsätzlich mit Epoxid-Harzen und von Hand - Osmose kennen Formula-Besitzer also nicht. Zudem ist jeder Rumpf mit massiven GFK-Stringern verstärkt, so dass gepflegte Formula Yachten auch nach vielen Jahren des Gebrauchs noch gut aussehen.

 

 

 

Artikel zum Downloaden: formula310SS (PDF, 1000.75 KB)

< zurück zur Übersicht

 

 

 
«marina.ch» · Los media GmbH · Ralligweg 10 · 3012 Bern · Tel. 031 301 00 31 · Fax 031 301 00 47 · marina@marina-online.ch